Anwendung eines agentenbasierten Modells der Verkehrsnachfrage auf die Schweiz

Meister, K., Rieser, M., Ciari, F., Horni, A., Balmer, M. and Axhausen, K. W. (2009) Anwendung eines agentenbasierten Modells der Verkehrsnachfrage auf die Schweiz. Straßenverkehrstechnik 53(5), 269-280, doi:10.3929/ethz-a-005879775

Abstract

Heutige Fragen an die Verkehrsplanung wecken ein Bedürfnis zur Abschätzung der tageszeitlichen Dynamik der
Verkehrsnachfrage. Agentenbasierte Modelle des Verkehrsverhaltens simulieren individuelle Aktivitätenpläne
und damit explizit die Tageszeit. In dem Beitrag wird die Anwendung des Simulationssystems MATSim-T auf
den Straßenverkehr der ganzen Schweiz präsentiert. Die Dynamik der Verkehrsnachfrage kann gut abgebildet
werden, was ein Vergleich mit Zähldaten und repräsentativen Beobachtungen zeigt.

Transport planning questions that arise today require an estimation of within-day variation of travel demand.
Agent-based models of travel behavior simulate daily activity plans and by this, time of day explicitly. The
article presents the application of the simulation system MATSim-T to the motorized individual transport of all
of Switzerland. The dynamics of travel demand can be replicated quite well as can be shown by comparison
with counting data and representative surveys.

Document link

http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&func=find-b&find_code=SYS&request=005879775

Remarks

  • This paper was originally presented at Heureka '08, see http://matsim.org/node/122.
  • Please see a conference paper about an updated version of the Switzerland scenario here.